Verfügbarkeit

Aus Mhfe-wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Verfügbarkeit eines technischen Systems ist die Wahrscheinlichkeit oder das Maß, dass das System bestimmte Anforderungen zu bzw. innerhalb eines vereinbarten Zeitrahmens erfüllt, und ist somit eine Eigenschaft des Systems. Sie ist ein Qualitätskriterium/Kennzahl eines Systems.

Verfügbarkeit = (Gesamtzeit - Gesamtausfallzeit) / Gesamtzeit

Verwandte Begriffe: Zuverlässigkeit, Betriebssicherheit