Neutron

Aus Mhfe-wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Das Neutron wurde 1932 von Sir James Chadwick entdeckt, der dafür den Physik-Nobelpreis erhielt. Die Existenz des Teilchens war bereits 12 Jahre zuvor von Ernest Rutherford vorhergesagt worden. Neutronen sind Bestandteile der Atomkerne. Sie sind elektrisch neutral. Sie bestehen aus 2 Down- und 1 Up-Quark.

Die Ruhemasse des Neutrons beträgt

mN = 1,6749543(86) 10-27 kg

(Codata Bulletin 11, Dezember 1973)