Leitungsimpedanz

Aus Mhfe-wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Einer elektrischen Leitung, kann man einen Induktivitätsbelag (Induktivität pro Längeneinheit) und einen Kapazitätsbelag (Kapazität pro Längeneinheit) zuordnen. Die Wurzel aus dem Verhältnis beider ist die Leitungsimpedanz ZL

Auch: Charakteristische Impedanz, Leitungswellenwiderstand,...


\(Z_L= \sqrt{{L' \over C'} }\)