EIA HF-Koaxialverbinder

Aus Mhfe-wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Stichworte: Koax, Koaxstecker, Koaxverbinder, Koaxleitung


EIA HF-Verbinder werden zur Verbindung koaxialer Hochleistungs-HF-Leitungen benutzt. Der typische Anwendungsbereich liegt bei Leistungen zwischen einigen kW bis in den MW-Bereich.

Das Flansch-Design und die mechanischen Abmaße sind für 50 Ω-Leitungen in der EIA RS-225 genormt

Koax-Verbinder.PNG

Maßtabelle gängiger Koaxialverbinder
Maße in mm

Maß 7/8 Zoll 1 5/8 Zoll 3 1/8 Zoll 4 1/2 Zoll 6 1/8 Zoll
A 34,15 41,30 54,00 69
B 11,90 15,00 23,00 32
C 4,60 - 4,70 6,30 - 6,40 9,40 - 9,50 11
D 20,50 - 20,60 41,40 - 41,50 80,65 - 80,75 153,5
E 26,00 - 26,20 46,10 -46,40 84,40 - 84,60 158
F 20,70 - 20,85 41,80 -41,95 81,35 - 81,50 154
G 19,86 - 20,02 38,71 - 38,86 76,76 - 77,01 103 152
H 7,34 - 7,44 14,87 - 15,00 31,19 - 31,34 42,8 64,01
I 41,30 54,00
L 15,00 -15,90 23,00 - 23,80

Lieber Leser, bitte hilf die Tabelle zu vervollständigen

TEM-Mode Grenzfrequenz und Maximalwerte für Dauerstrich- und Spitzenleistung

7/8 Zoll 1 5/8 Zoll 3 1/8 Zoll 4 1/2 Zoll 6 1/8 Zoll
max. f [GHz] 7,0 3,5 1,8 1,3 0,9
max. P @ 900 MHz [kWcw] 1,7 4,9 16 27 57
max. P [kWpeak] 90 300 900 1100 1900