Automatisierungs-Philosophie der HF-Systeme von PETRA-3

Aus Mhfe-wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Automatisierung der PETRA-3 HF-Systeme liegt folgende Philosophie zugrunde:

  • Hohe Betriebszuverlässigkeit.
  • Einfache Störungslokalisation und -behebung (möglichst ohne spezielle Anlagenkenntnisse).
  • Redundanz im Falle größerer technischer Probleme.
  • Zukunftssicher. D.h. auch in 10...20a noch reparier- und ausbaubar.


Design-Richtlinien

In der nachstehenden Tabelle sind die wesentlichen Design-Richtlinien aufgeführt und mit einer Punkteskala versehen. Für jede Baugruppe oder Installation lässt sich so ermitteln, wie nahe sie dem Ideal kommt. Die Richtlinen gelten für Bauelemente und Baugruppen, die zur Automatisierung (d.h. Steuerung, Regelung, Überwachung) der Anlage dienen. Sie gelten natürlich nicht für die Anlagenkomponenten selbst (wie: Klystrons, Cavities, Lüfter, ...)

_ Punktzahl Kriterium
a) +4 Es wurden nur Standard-Bauelemente & -Baugruppen eingesetzt, die in kompatibler Form voraussichtlich auch in >10a noch verfügbar sind.
b) +3 Baugruppen und Geräte sind leicht auswechselbar (ohne Werkzeug, maximal unter Zuhilfenahme eines Schraubenziehers).
c) +2 Kabelverbindungen sind kurz (l<5m), steckbar und austauschbar. Für längere, nicht leicht austauschbare Kabel sind komplett konfektionierte Reservekabel verlegt.
d) +1 Für jede Funktion, jeden Sensor/Aktor wurde ein separates Kabel benutzt.
e) -1 Die Entfernung zwischen Baugruppen & Geräten und den zugehörigen Anlagenteilen beträgt mehr als 5m.
f) -2 Es wurden vieladrige Kabel mit Multi-Pin-Steckern zur Übertragung vieler unterschiedlicher Signale verwendet.
g) -3 Sonder-Baugruppe mit Stückzahl <4.
h) -4 Unhandliche Baugruppe (zu sperrig oder zu schwer um von einer Person ausgetauscht werden zu können).

Die Qualität einer Baugruppe oder Installation im Sinne der Design-Philosphie lässt sich anhand der erreichten Punktzahl ermitteln.

  • +10 Punkte: Völlige Übereinstimmung mit der Design-Philosphie.
  • 0 Punkte: Notfalls tolerabel, wenn es eine Ausnahme ist.
  • -10 Punkte: Voll daneben! darf nicht vorkommen.


Beispiel: Signal-Konditionierungsbox

_ Punktzahl Kriterium
a) +4 X
b) +3 X
c) +2 X
d) +1 X
e) 0
f) 0
g) 0
h) 0

Erreichte Punktzahl: +10


Beispiel: PXI-Crate

_ Punktzahl Kriterium
a) 0
b) +3 X
c) +2 X
d) +1 X
e) 0
f) -2 X
g) 0
h) 0

Erreichte Punktzahl: +4


Beispiel: Crowbar-Triggereinheit (Klystronschutz-Elektronik-Kiste)

_ Punktzahl Kriterium
a) 0
b) +3 X
c) +2 X
d) 0
e) -1 X
f) -2 X
g) -3 X
h) 0

Erreichte Punktzahl: -1